Schulgleiter SG 38 als UL-Segelflugzeug D-NNSG zugelassen

29 Jan

Schulgleiter SG 38 D-7738

Unser Schulgleiter SG 38, der bislang als D-7738 zugelassen war, konnte am 16.01.2017 als vermutlich erster Schulgleiter in Deutschland in der Kategorie „Luftsportgerät – UL-Segelflugzeug“ mit dem Kennzeichen D-NNSG (Der Neue Nardter Schulgleiter SG 38) zugelassen werden. Damit wurde eine Grundüberholung abgeschlossen und das Flugzeug flugfähig hergerichtet.

Er kann damit ab 2017 wieder als lebendiges Denkmal seine lange Geschichte bei Auftritten bei Flugplatzfesten und Flugshows zeigen. Seine letzten Flüge machte der Schulgleiter als D-7738 im Jahre 2008.

 

Schulgleiter SG 38 OK-A910 Foto: Steffen Bahnemann

Herzlichen Dank an alle Unterstützer des Projektes zur UL-Zulassung des Schulgleiters SG 38 beim Aeroklub Hoyerswerda:

  • Gerhard Maleschka (Grundüberholung),
  • Jiri Lenik (Grundüberholung sowie Leihe eines Ersatz-Flugzeugs, des tschechisch zugelassenen SG 38 OK-A910)
  • Sven Brandhorst (Zulassung),
  • Vattenfall GmbH (Spende).